Restaurant

Schwäbische Heimatküche vom Feinsten

Unser kulinarischer Schwerpunkt liegt auf der schwäbisch verwurzelten Küche mit jungen und frischen Interpretationen. Wir sind bedacht lokale Erzeuger und Kooperationspartner durch unser wirken in ihrer Arbeit zu bestärken. Unsere verwendeten Produkte stammen von ausgewählten Erzeugern und Lieferanten aus dem Umland.
Ein Beispiel hierfür könnte der Schwäbische Rostbraten sein, den wir aus gereiftem Deutschen Färsenroastbeef braten. Oder die Körschtalforelle, welche wir am Ganzen ohne Mittelgräte sowohl im Restaurant, als auch im Biergarten servieren.

Selbstverständlich arbeiten wir auch mit internationaler Ware. Jedoch ist ein Bewusstsein hierfür, und was es bedeutet Ware aus aller Welt zu konsumieren, sowohl bei uns als auch direkt beim Gast sehr wichtig.

Im Restaurant bieten wir regelmäßig wechselnde Speisen passend zur Saison an. Diese umfassen beispielsweise Spargel, Pilze, Beeren, Gans, Wild und vieles mehr. Die Lieferanten aus der Region, sowie die dementsprechenden Produkte zur jeweiligen Jahreszeit geben uns hierfür die Inspiration.

Im Biergarten backen wir unsere Dinnete im eigenen Backhäusle. Hauchdünn der Teig, saftig-aromatisch der Belag – die sogenannten „Dünnen“ sind bei unseren Gästen sehr beliebt.

Die Speisekarte im Restaurant unterscheidet sich nur durch das regelmäßig wechselnde Zusatzangebot vom gemütlichen Platz in unserem wundervollen Biergarten.

Ein absolutes muss im innern ist die feine Schinkenauswahl, welche mit der historischen "Berkel" Aufschnittmaschine frisch vor den Blicken unserer Gäste geschnitten und angerichtet wird.

Bei Anfragen, empfehlen wir Ihnen uns eine Mail an die info@wirtshausgarbe.de zu stellen.
So können wir Ihr anliegen schnellstmöglich bearbeiten.